0 In Allgemein/ DIY/ Hausmittel/ Kosmetik

    Die besondere Wirkung von Salbei – Rezepte für die Haut gegen Pickel und Schwitzen

    Salbei diy Rezepte

    Heilpflanze Salbei

    Zum Abschluss dieses Sommers möchte ich euch noch eine weitere Heilpflanze vorstellen, den Salbei.

    Salbei ist sehr pflegeleicht und man kann ihn daher sehr gut im Garten und auch auf dem Balkon pflanzen. Seine besondere Heilwirkung? Er ist antibakteriell. Deswegen ist Salbei-Tee sehr effektiv gegen Halsschmerzen. Man sollte ihn am besten mehrmals täglich gurgeln. Aber auch gegen Pickel kann man die antibakterielle Wirkung nutzen. Außerdem wirkt er gegen Schweiß und Schweißgeruch. Dafür habe ich euch einige Rezepte zusammengestellt.

     

    Salbei Rezepte Heilpflanze

     

    Salbei Deo selber machen Rezept

    Deo selber machen Salbei diy
    Wer kennt es nicht, gerade zu dieser Jahreszeit. Man schwitzt, die in der Drogerie erhältlichen Deos sind zumeist umweltschädlich und eigentlich sollte man lieber auf sie verzichten. Aber stinken ist ja wohl ebenfalls keine Alternative, oder? Mit ganz wenigen Mitteln kannst du dir ein Deo selber machen – nachhaltiger geht es nicht.

    Wenn du ein Deo mit Salbei herstellen möchtest, brauchst du

    – Salbei frisch oder getrocknet
    – 2 TL Natron
    – 1 TL Speisestärke
    – 2 cl Destilliertes oder gekochtes Wasser, entspricht einem kleinen Glas
    – Ggf. 3 Tropfen Teebaumöl
    – Spray Flasche

    Zubereitung:

    Salbei mit kochendem Wasser aufgießen. Mindestens 15 Minuten ziehen lassen. Dann Stärke und Natron unterrühren. Das ganze abfiltern und ggf. Teebaumöl hinzufügen. Das Ganze in eine geeignete Sprühflasche geben. Fertig. Innerhalb von einem Monat verbrauchen.

     

    Gesichtswasser gegen Pickel selber machen mit Salbei und Aloe Vera

    Sage Tonic diy

    Pickel sind mindestens genauso lästig wie Schweiß. Meist entstehen sie durch verstopfte Poren und Bakterien. Dieser Life hack ist ganz einfach und hilfreich. Dabei kommt deine Haut nicht mit Chemie in Berührung.

    Das nächste Rezept ist super einfach:

    Du brauchst:

    Aloe Vera Gel

    Salbeitee

    Zubereitung:

    Salbei zu Tee aufkochen. Ziehen lassen. Sobald der Tee lauwarm ist, entfernst du den Teebeutel, bzw die Salbei-Blätter. Dann mischt du Aloe Vera Gel und Salbeitee im Verhältnis 50/50 in einer kleinen Schale und verrührst die Mischung mit einem Schneebesen.

    Anwendung:

    Morgens und Abends großzügig auf dem Gesicht mit einem Wattepad auftragen und einziehen lassen.
    Innerhalb weniger Tage verbrauchen und am besten im Kühlschrank aufbewahren.

    Gesichtsdampfbad gegen Pickel und Mitesser

    Salbei Tee Rezepte

    Du brauchst:1 Liter Wasser
    Ein Bund Salbei oder mindestens 4 Teebeutel Salbeitee.
    Schüssel
    Handtuch

    So geht es:

    Salbei in eine Schüssel geben.
    Salbei mit kochendem Wasser aufgießen.
    Kurz (2-3 Minuten) ziehen lassen. Dann stellst du die Schüssel vor dir auf einen Tisch. Das Handtuch über deinem Kopf und der Schüssel, lässt du mit den Dampf des Salbei-Tees den Schmutz aus deinen Poren ziehen. Mindestens 10 Minuten wirken lassen. Am besten danach Aloe Vera – Salbei Gesichtswasser verwenden.

    Fußbad gegen Schweißfüße

    Fußbad machen Fotografin Hamburg Deike Behringer

    Du hast dein Deo selbstgemacht und nun stinken aber die Füße immer noch? Auch da kann der Salbei-Life hack helfen, den schon Oma als Hausmittel kannte. Das gute alte Fußbad.

    Ein Salbei-Fußbad hilft gegen schwitzende Füße im Nu.
    So einfach geht es:

    2 Liter Wasser
    Ein Bund Salbei oder mindestens 5 Teebeutel Salbeitee

    So geht es:

    Salbei mit kochendem Wasser aufkochen. So lange ziehen lassen, bis die Temperatur auf ca 40 Grad runtergekühlt ist, was nach ca 20 Minuten der Fall sein dürfte. Füße im Fußbad mindestens 10 Minuten ausruhen lassen. Wirkt nicht nur gegen schwitzende Füße, sondern entspannt auch ungemein.

    Und mehr zum Thema Salbei trocknen und räuchern demnächst hier auf cattivakat. Bis bald.

    weitere Heilpflanze DIY Strecken

    Efeu
    Zitronenmelisse 
    Rosmarin
    Aloe Vera Gel
    Lavendel
    Rose
    Minze
    Kastanie

     

    Und noch ein Beauty Tipp zum Schluss: angeblich soll eine Spülung mit Salbei-Tee gegen graue Haare helfen. Wer hat es schon ausprobiert?

    Sage tea diy cosmetics

    Salbei Fotografie

Zur Werkzeugleiste springen