0 In Allgemein/ Garten

Pflanzen vorziehen im Eierkarton. Frühjahrs Aussaat für den Garten

Jetzt im März ist eine gute Zeit um Pflanzen vorzuziehen. Wie man Vorzieht – ganz einfach und umweltfreundlich – seht ihr in dieser Fotostrecke an Hand von Tomaten, Chili und Kapuzinerkresse Samen.

Das braucht man:

Eierkarton

Aussaaterde (oder Sand und Humus)

Wasser

Samen

Zunächst braucht man zum Pflanzen vorziehen Aussaaterde. Diese kann man kaufen oder auch selber mischen. Mutterboden macht man, indem man Sand und Humus (Humus ist Komposterde) mischt. Im Verhältnis 1/1. Um Schädlingsbefall zu verhindern, stellt man die Erde am besten noch für 15 Minuten in den heißen Ofen.

Ansaaterde-mischen

Dann die Aussaaterde in Eierkartons füllen.

vorziehen-erde-in-eierkarto

Erde für Aussaat in Eierkartons füllen

Festdrücken!
frau-vorziehen-pflanze-gart

Nun die Erde anfeuchten. Am besten eine Sprühflasche verwenden. Das sind zarte Tropfen.

ansaat-tomaten-vorziehen-er

Dann kann das Vorziehen beginnen. Für die Aussaat nehmt ihr entweder Samen aus dem Super oder Gartenmarkt… ich säe hier Kapuzinerkresse.

samem-vorziehen-kapuzinerkr

Aber ihr könnt auch Samen aus frischen Pflanzen, wie zum Beispiel Chili oder Tomaten zum Vorziehen benutzen. Dafür trocknet ihr die Samen zunächst. Vor der Aussaat, die Samen über Nacht in Kamillentee einweichen.

chili-vorziehen

Wichtig ist, dass man die Kartons nach Samen beschriftet, damit man später immer weiß was was ist 😉
vorziehen-eierkarton

 

Samen sind unterschiedlich. Mache „mögen’s heiß“, andere sind lieber „unter der Erde“. Sprich man muss wissen, welche Samen man hat Lichtkeimer oder Dunkelkeimer vorziehen möchte. Lichtkeimer legt man direkt an die Oberfläche der Erde, die häufigeren Dunkelkeimer werden mit Erde bedeckt. Es lässt sich grob sagen, dass sich die Tiefe, der jeweiligen Samen, an der Samengröße erkennen lässt. In meinem Beipiel kommen die Tomaten nur ganz wenig unter die ERde – ihre Samen sind klein. Die Samen der Kapuzinerkresse sind verhältnismäßig sehr groß und kommen gut 1cm unter die Aussaaterde.
chili-vorziehen-eierkarton

Wieder Erde anfeuchten. Und dann den Karton in Plastiktüte packen oder mit Folie bedecken. Besser, schöner und vor allem umweltfreundlicher ist ein Zimmergewächshaus. Ich habe mir ein solches bestellt und freue mich sehr es auf meiner Fensterbank stehen zu sehen (Foto folgt) So oder so kommen die zukünftigen Pflänzchen auf die Fensterbank.
ansäen-tomate-vorziehen-tri

FERTIG

Nachtrag: hier mein Aussaat im Fensterbank-Gewächshaus:

kleines IKEA Gewächshaus auf der Fensterbank..

kleines IKEA Gewächshaus auf der Fensterbank..

 

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply