0 In Allgemein/ beliebter Artikel/ DIY/ Garten/ Kosmetik

Salbe selber machen – Grundrezept

Um Salbe für die Haut selber zu machen, brauchst du nicht viele Zutaten und vor allem wirst du überrascht sein, wie leicht man eine Salbe herstellen kann.
Auch der Zeitfaktor ist viel kürzer als du sicher vermuten würdest.

Du brauchst nur 2 Dinge!

  1. Ein Öl, welches Deine Haut pflegen soll, zum Beispiel mit selbstgemachten  Lavendelöl, Rosenöl oder einfachen guten Bio-Oliven- oder Sonnenblumenöl.
  2. Bienenwachs ( bekommst Du hier) alternativ geht auch ganz vegan – Kakaobutter!

Natürlich kannst Du verschiedene Öle kombinieren. Zum Beispiel Sonnenblumen oder Olivenöl mit Ringelblumen-Öl, um die klassische Ringelblumen-Salbe selber zu machen.

image

Und so einfach geht es Deine eigene Salbe zu machen:

Für 30 ml Öl brauchst Du nur 2 gr Bienenwachs. ( Kakaobutter und Öl werden im selben (50/50) Verhältnis gemischt)

Dann gibt man das Öl und das Wachs in einen hitzefesten Behälter, wie ein Marmeladenglas. Und stelle es in ein Wasserbad mit kochendem Wasser.

salbe machen

Das Wachs wird sich langsam auflösen. Am besten du tauchst dann mit einem Teelöffel oder Plastikstäbchen kurz in das Gemisch ein und lässt es erkalten. Du bekommst so ein Gespür für die Konsistenz, die  die Salbe haben wird und kannst dann jederzeit noch Öl (wenn Du es weicher haben willst) oder Wachs (wenn die Salbe härter werden soll) dazu geben.

Dann füllst Du das ganze in einen Tiegel um und lässt es erkalten! Schon hast Du Deine eigene selbstgemachte Salbe.

Salbe selber machen

Hier noch einige Pflanzen, die es sich jetzt lohnt zu pflanzen, da man tolle Öle für Salben, Badezusätze und Cremes (etwas schwerer, erkläre ich aber auch bald) selber machen kann.

  • Rose (Duftrose)
  • Lavendel
  • Rosmarin und Efeu ( siehe Cellulite Öl
  • Zistrose
  • Ringelblume
  • Johanniskraut
  • Kamille
  • Schafsgabe
  • Schöllkraut
  • Thymian
  • Oregano 
  • Salbei 
  • Boretsch (Ausschlag & Ekzeme)
  • Frauenmantel (Wunden)
  • Basilikum (Wunden & Stiche)

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply