3 In Allgemein/ beliebter Artikel/ DIY/ Food/ Gesundes & Mitbringsel

Super schnell gemacht – super lecker – Feigen-Chili Öl

Heute stelle ich euch ein super leckeres Rezept für ein Speiseöl vor, das ich selbstgemacht habe und zwar für diejenigen unter euch, die auf scharfes Essen stehen, wie Penne Arrabiata! Yummy! Dazu brauchst du nur wenige Dinge und 2 mal 5 Minuten Zeit. 


Um ein chili Öl selber zu machen, braucht man nicht viel. Das Ergebnis wird Euch überzeugen – Hier das Rezept:

Du brauchst:

  • 1 Einmach Glas
  • Großes Glas oder Becher
  • Mind. 5 Chilischoten
  • Sonnenblumenöl oder Olivenöl  (so viel wie das Glas fasst)
  • ca 2-3 Feigen
  • Kräuter wie Oregano oder Thymian
  • Eine dunkle Flasche. Zum Beispiel eine ausgewaschene Bierflasche.

Zubereitung:

Du schneidest die Chilischoten in 4 Teile. Und füllst das Glas damit, je mehr Chilischoten du hast, desto intensiver der Geschmack. Die Feigen schneidest du ebenfalls in 4 Teile und tust sie ins Glas. Dann gibst du die Kräuter dazu. Wenn Du frische Kräuter nimmst, dann achte unbedingt darauf, dass sie trocken sind.

Dann füllst du das Glas mit Öl. Es ist super wichtig, dass es bis oben voll ist. Wenn die Feigen Luft haben, können sie schimmeln!

chilio%cc%88l-rezept

 

Dann lässt du das Glas auf der Fensterbank mindestens 3 Wochen stehen. Nach dieser Zeit filterst du das Öl ab. Dies tust du, indem Du die Zutaten zunächst durch einen Kaffeefilter oder Tuch in ein weiteres Glas oder Becher laufen lässt und so das Öl von Feige und Chili trennst. Danach kannst du es durch einen Trichter in die dunkle Flasche füllen. Fertig.

diy-oil

chili-o%cc%88l-selber-machen 

Auch ein tolles Mitbringsel. Übrigens ist der Chili viel intensiver im Geschmack als die Feigen, die machen das Öl nur ein wenig „zarter“! 

 

English

Making your own deliscous Chili-Oil with figs.

You need:

1 Preserving glass
Large glass or cup
Mind. 5 chillies
Sunflower oil or olive oil (as much as the glass FASST)
ca 2-3 figs
A dark bottle. For example a washed beer bottle.

Preparation:

You cut the chilies into 4 parts. And fill the glass with it, the more chillies you have, the more intense the flavor. The figs you cut also in 4 parts and do it in the glass. Then you fill the jar with oil. It’s super important that there is full to the top. When the figs have air, they may use moldy! Then you can stand at least 3 weeks, the glass on the window sill. After this time, how to filter out the oil. This you do by you can first run through a coffee filter or cloth in another glass or cup and the ingredients so separating them the oil of fig and chilli. Then you can fill it through a funnel into the dark bottle. Done.

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    cleo
    29. September 2016 at 15:32

    fabi sagt es würde intensiver schmecken wenn man das chili u die kräuter kurz aufkocht. so entwickelt sich der geschmack kräftiger. danach die feigen…

    • Reply
      cattivakat
      29. September 2016 at 22:03

      Also das ist so schon sehr scharf… Y??
      Aber danke für den Tipp. ?

  • Reply
    Caro
    7. Oktober 2016 at 12:37

    Hey Kat 🙂

    Ein tolles Rezept und auch eine wunderbare Geschenkidee 🙂
    Haben auch schon häufig selbstgemachtes Chili- oder Knoblauchöl in Flaschen verschenkt, die Variante mit Feigen klingt echt verdammt gut!

    Schöne Grüße,
    Caro

  • Leave a Reply