0 In Allgemein

Veganer Milchreis

Veganer Milchreis eignet sich nicht nur als leckere Nachspeise, sondern auch als wirklich sehr gesundes Frühstück.

milchreis-vegan

Hier mein neues Rezept von Cleo, die ich letzte Woche in Spanien besucht habt. Sie hat mir diesen Milchreis zum Frühstück gemacht und ich war begeistert!!
Zutaten

250 g Rundkornreis ( ist das selbe wie Milchreis)

1Liter Reismilch

1 Brise Zimt

eine Handvoll Rosinen

2-3 Stück grüner Kardamom, alternativ eine Brise geriebener Kardamom

3-4 EL Mandeln

1 Stück Schale einer Bio-Orange

1 Esslöffel Kokosnussöl

2 Bananen

Zubereitung:

  1. Reis in Milch aufkochen. Zimt, Rosinen, Kardamom, Ornagenschale und Mandeln dazu geben und mindestens 40 Minuten kochen lassen. Ggf. noch mit Zimt und Salz nachwürzen. Kokosnussöl unterrühren.
  2. Bananen klein schneiden.
  3. Reis abschmecken, ob er weich genug ist. Auffüllen und mit Bananen dekorieren.

Du brauchst keinen Zucker, die Reismilch süßt genug. Ist es Dir nicht süß genug, mische vielleicht ein wenig Ahornsirup unter!

Schmeckt auch sehr gut mit Apfelmus.

Guten Appetit

 

Übrigens: Kardamom ist super gesund! Er ist mit dem Ingwer verwandt und ist daher genau so eine Heilpflanze wie sein Verwandter. Kardamom regt Magen, Galle und Speicheldrüsen an, mehr Sekret zu bilden. Er hilft so bei Magen-Darm Problemen. Dies ist sogar klinisch bewiesen worden. Eine schleimlösende Wirkung, bei Atemwegserkrankungen ist ebenfalls bekannt.

Solltest du grade Trübsal blasen, dann kann Kardamom ebenfalls helfen.

Du siehst dieser Milchreis kann Dich das ganze Jahr begleiten.

Siehe auch meinen Artikel über Kurkuma

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply