0 In Allgemein/ Spanien/ Travel

Geheimtipp – Mallorcas Strände im Test – Mallorca Teil 5.

Beste Strände Mallorca

Meinen Urlaub auf Mallorca habe ich nicht nur mit Tierschutz verbracht. Natürlich wollte ich auch an die schönsten Strände von Mallorca. Daher habe dafür bereits vorher recherchiert. Auf Mallorca  habe ich die schönsten, angeblichen Geheimtipps an Stränden besucht und mal geschaut, ob sie wirklich so geheim und schön sind….

Naturschutzgebiet Parque Natural Cala Mondrago.

Von meinem meinem kleinen Häuschen bei Manacor machte ich mich auf in das Naturschutzgebiet Parque Natural Cala Mondrago.

Hier gibt es laut Reiseführer eine kleine, versteckte Bucht. Zu dieser kommt man nur zu Fuß. In das Naturschutzgebiet fuhr ich mit meinem kleinen Mietwagen. Es war zauberhaft. Schmale Straßen durch die Natur. Totale Einsamkeit, nur Ziegen und Schafe – sonst nichts. Das ließ vermuten, dass man auch den Strand quasi für sich alleine haben sollte… 

  

Das Auto parkte ich an der Straße, kurze Zeit später kam ich jedoch auch an einem Parkplatz vorbei. Meine Kamera ließ ich erstmal im Auto, da ich natürlich erstmal ins Wasser wollte…

Als ich die kleine Bucht mit türkisem Wasser erreichte, war ich zunächst verzaubert:  noch schöner als im Reiseführer! Dann ziemlich enttäuscht: leider auch alles andere als einsam und menschenleer, auch noch im September: Alles voller Menschen, dicht gedrängt, Handtuch an Handtuch. Fluchtartig kehrte ich um und vergaß sogar ein Foto zu machen!!! Dieser Geheimtipp ist ein Flop

Mallorca schönste Strände Cala Mondrago Foto von der Bucht Cala Mondrago ©️CC dronepic

 

Cala Santanyí – Strand im Osten von Mallorca 

Ich fuhr also weiter zu einer kleinen Bucht in der Nähe von Santanyí. Cala Santanyí.

Das gleiche Bild. Etwas weniger Menschen, dafür war die Bucht auch lange nicht so schön, wie die im Naturschutzgebiet.

Dieser Geheimtipp lohnt sich nur, wenn man eh schon in der Nähe ist!

Cala Santanyí

Buchten Mallorca Aus diesem Winkel war mal kein Mensch im Bild

Alcudia – Traumstrand Mallorca 

Also bin ich weiter zur Bucht von Alcudia gefahren. Dort hatte ich mal einen schönen Urlaub als ich noch klein war. Und auch heute ist der Strand und das Meer dort ein Traum. Perfekt für groß und klein.

Man sollte weder in Can Picafort noch nach Alcudia fahren, die goldenen Mitte ist der Weg zum Traumstrand von Mallorca.

Der Strand ist super weiß, das Wasser flach. Da der Strand von Alcudia bis Can Picafort geht, ist genug Platz für alle. Kein Gedränge und schöne Beachbars. 

Fazit: Der Strand von Alcudia ist wirklich der schönste von Mallorca 

Alcudia

Alcudia

Doch nun lasst uns statt durch Wellen in Pfützen springen

water-beach-feet

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »