0 In Allgemein/ DIY

Vintage Foto mit Gimp machen

 

Retro-Medaillon selber machen – Teil 1 – Vintage Bildbearbeitung mit GIMP

Heute werde ich Euch zeigen, wie man ein wunderschönes Retro-Medaillon selber macht. Als Beispiel-Foto habe ich ein Bild von einem kleinen Estepona-Katzen-Kater aus dem Jahr 2013 gewählt. Er ist blind und heißt Tobi. Er war sehr aufgeweckt und lustig, seine Behinderung hat ihn weniger gestört als sie wohl so manchen Mensch gestört hat. Blinde Katzen sind schwer zu vermitteln, um so toller war es dass er ein schönes Zuhause gefunden hat.

Ich werde Euch zunächst zeigen, wie man aus einem “normalen” Foto ein Retro Foto macht. Als Programm habe ich GIMP gewählt, denn das kann man kostenlos runterladen. Nach dem GIMP-Tutorial gibt es dann das DIY-Retro-Medaillon-Bastel-Tutorial.

Lets start

In 5 Schritten mit Gimp zum “Altes Foto” Look

1.)Zunächst öffnet ihr das Foto in Gimp:

sepia-gimp-tutorial-1

2)

Dann schwarze-weiß machen. Das könnt ihr auf zwei Wegen. Einfach entsättigen oder ( besser) ihr geht auf Kanalmixer und stellt dort das perfekte Schwarz-Weiß-Bild ein.

Foto in gimp schwarz-weiß machen

3) Dann öffnet ihr oben links eine neue Ebene. Diese füllt ihr mit hellbrauner Farbe

Foto-sepia-gimp-tutorialPhoto-vintage-in-gimp-tutor

4) Dann geht ihr in die Ebenen. Dort stellt ihr auf abwedeln und die Deckkraft auf ca 50%.

5) Dann auf expotieren. Erste Schritt erledigt.

tobi-in-sepia-esteponakatze

Katzenfoto

 

Morgen geht es weiter. Wie man das Foto in ein tolles Medaillon verwandelt, seht ihr im nächsten Beitrag.

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply