7 In Allgemein/ beliebter Artikel/ Spanien/ Travel

Mallorca Teil 1 – Palma


Die erste September Woche habe ich dieses Jahr auf Mallorca verbracht. Vorweg sei verraten, dass es ein ungeschriebenes Gesetz auf Mallorca gibt: in der ersten September Woche regnet es immer und nur seltene Ausnahmen bestätigen die Regel. Toll! Hätte ich das mal vorher gewusst….


Werbung durch Hotelempfehlung (aus Überzeugung)

Erster September späte Ankunft in Palma de Mallorca und direkt ins Hostel Pons. Das Hostel bietet super günstige Zimmer (Für ein Einzelzimmer habe ich 35€ bezahlt), in zentraler Lage in einer der zahlreichen verwinkelten Gassen Palmas. Die Einrichtung würde man wohl als traditionell bezeichnen oder auch direkter gesprochen als altbacken, aber dennoch ist es sehr gemütlich und liebevoll gemacht. Die Laune der Inhaberin hätte durchaus etwas freundlicher und positiver sein können. Aber am Ende der Saison, mit einem gebrochenen Fuß noch voller Elan und Nettigkeit zu sein, wäre wohl auch zu viel verlangt.. Die Matratze war hart, einige Gäste knallten mit Türen, aber für 35€ erwarte ich keinen Luxus und habe meinen Aufenthalt dort nicht bereut.

image

Am nächsten Morgen konnte ich von dort direkt Palma erkunden, das seinen Charme in den letzten 10 Jahren nicht verloren hat. Wenn auch voll mit Touristen besticht Palma nicht nur durch die bereits erwähnten schmalen Gassen, sondern auch durch Meerblick, die imposante Kathedrale und den unzähligen Geschäften. Im Gegensatz zu anderen Städten gibt es in Palma nicht nur noch die großen Labels wie H&M und Zara, sondern tatsächlich auch noch kleine individuelle Läden, in denen man schöne Dinge findet. Auch wer den Hippie-Style aus dem benachbarten Ibiza liebt, wird fündig.

handmade shop palma

Wer genau hinschaut, entdeckt in den Seitengassen nicht nur schöne kleine Läden, sondern auch toll gestaltete Häuser. Es lohnt sich auch zur Kathedrale hoch zu laufen und die Aussicht zu genießen.

 Ein Geheimtip ist das Viertel Santa Catalina. Es befindet sich vom Hafen aus gesehen links zur Innenstadt und gilt als der Prenzlauer Berg/Schanzenviertel von Palma. Hier leben Künstler und Indivualisten. Santa Catalina hat kleine Cafés, Restaurants  und Geschäfte. Und auch wenn das Essen im Stadtkern auch lecker ist, so bekommt man hier eine mindestens ebenso feine Mahlzeit zu einem günstigeren Preis und sitzt satt in einer Touristen-Menge unter Einheimischen. Dazu seie mal an dieser Stelle gesagt, es ist ein sehr hartnäckiges Gerücht, das nicht mal ansatzweise der Wahrheit entspricht, dass die Mallorquiner alle deutsch können. Die meisten können nicht mal englisch und man sollte sich daher schon die Mühe machen vor Abreise einen Sprachführer zu besorgen oder noch besser ein wenig spanisch zu lernen…

Meine Reise ging von Santa Catalina zurück zum Flughafen, wo ich meinen Mietwagen abholte, weiter RIchtung Felantix. Dort – mitten auf dem Land- habe ich in einem kleinen Häuschen wohnen dürfen, bei einer Frau, die sich dort um die verwahrlosten Katzen kümmert.

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Laura&Nora @Our Food Stories
    29. September 2015 at 18:04

    luna ist ja wirklich zuckersüß, kein wunder, dass dir der abschied so schwer fiel. Toll das es soetwas wie die katzenflucht gibt um wenigstens ein paar der katzen zu helfen <3

  • Reply
    sunny
    5. November 2015 at 9:21

    Wow toll das du dort Ferien gemacht hast, ich überlege mir das schon so lange. Warst du alleine dort? Und wie bist du auf dieses Tierheim gekommen? Also sucht sie immer Leute die ihr helfen kommen? Das würde ich sehr gerne auch mal machen.
    Vielleicht magst du mir ja ein bisschen genaueres davor erzählen würde mich sehr interessieren 🙂
    Liebe Grüsse
    Sunny

    • Reply
      cattivakat
      5. November 2015 at 22:57

      Hallo Sunny,

      Ja, ich kann so einen Urlaub nur empfehlen. Jedoch ist es nichts für schwache Nerven und man sollte auch keine Scheu haben vor Schmutz, Wunden und Katzenpipi….
      Ich bin sonst immer bei Cleo bei estepona-katzen gewesen. Von dort sind auch meine 3 Süßen…
      Gerne kannst Du mir auch eine pn schreiben. Ich beantworte Dir gerne jede Frage. ?

      Liebe Grüße,
      Kat

      • Reply
        Sonja
        29. November 2015 at 21:14

        Habe deine Nachricht erst jetzt gesehen. Gerne würde ich noch mehr erfahren, wie kann ich dir erreichen? Habe leider nirgends eine Mail gefunden.

    • Reply
      cattivakat
      5. November 2015 at 23:03

      Achso, ja, ich fahre immer alleine in meine Tierschutz-Urlaube. Ist auch gleichzeitig immer ein kleiner Selbstfindungstripp.

      Tatsächlich habe ich immer auf den Seiten von Tierschützern geguckt, wer Leute die helfen sucht… Die meisten haben immer eine Rubrik, die so heißt auf ihrer Homepage. Es gibt auch Internetseiten auf den bieten Leute ein Dach über dem Kopf gegen Arbeit. Man kann da die Arbeit auswählen, ab und an gibt es auch Tierschutz. ?

      Ich hatte auch mal einen Blog geplant- der hat bis heute leider nur einen Beitrag. Aber der interessiert Dich vielleicht:

      helpers help – change the world with your helping hand | photos and stories about volunteering

      https://helferhelfen.wordpress.com/

  • Reply
    Franziska
    10. Februar 2017 at 21:54

    Hi!
    Ich bin gerade auf deinen Artikel und finde das super interessant.
    Ich mache dieses Jahr ein sg. Sabbatical und habe somit Mai und Juni „frei“. In dieser Zeit möchte ich genau das machen: Mallorca Urlaub mit Tierschutzhilfe für 3 bis 4 Wochen.
    Kann ich dich auch privat anschreiben für Fragen?

    LG, Franziska

    • Reply
      cattivakat
      10. Februar 2017 at 23:53

      Liebe Franziska,

      Immer gerne.

      Liebe Grüße,
      Kat

  • FINDE HIER MIT BOOKING DEINEN NÄCHSTEN TRIP UND UNTERSTÜTZE DABEI NOCH CATTIVAKAT ——— Affiliate Link ——— Booking.com Booking.com
    Das nu:ju Sporthandtuch ist ultraleicht, hygienisch, langlebig und waschbar bis 95°
  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    ————— Werbung Hip Hotel Affiliate Partner ——————
    Translate »