0 In Allgemein/ Gesundes & Mitbringsel/ Kosmetik

DIY Mundwasser – Mundwasser aus den Kräutern meines Gartens

image

Mundwasser selber machen

Eine ganz gesunde und antibakterielle Mundspülung ganz einfach selber machen. Warum etwas kaufen, was man sich ganz einfach und gesund selber machen kann.

Um Deine eigenes Mundwasser zu machen, brauchst Du nichts kompliziertes.

  • Wasser (stilles Mineralwasser oder abgekocht)
  • ein steriles Gefäß (vorher auskochen)
  • Ein Baumwolltuch
  • frische oder getrocknete Kräuter Wie: Pfefferminze, Salbei, Thymian oder Süßkraut. 
  • eventuell noch Meersalz und/oder 1-2 Tropfen Teebaumöl oder Pfefferminzöl. Bei Entzündungen rate ich zu Teebaumöl. Bei Mundgeruch zu Pfefferminze.

Und so stellt man Mundwasser selber her:

1.Kräuter pflücken und gut abwaschen und trocknen! Ich verwende Pfefferminz, Salbei und Süßkraut.

image

image

image

Exkurs: Süßkraut hat (frisch!) eine anbaktierelle Wirkung. Es ist eine Verwandte von Stevia. Stevia kommt aus Südamerika und wird als DAS neue Süßungsmittel gehandelt. Das Süßkraut in meinem Garten ist Aztekische Süßkraut. Dieses Süßkraut verliert getrocknet seinen süßen Geschmack. Man kann es zum süßen von Tee benutzen oder eben zur Herstellung von Mundwasser. Das Aztekische Süßkraut wirkt nämlich, wie seine Schwester Stevia, entzündungshemmend! 

2. Kräuter mit dem abkochten oder sterilisierten Wasser übergießen. luftdicht verschießen. Und für mindestens 3 Tage ziehen lassen.

image

image

3. Tuch über eine Flasche hängen und in den Flaschenhals drücken. Mit einem Filter oder einem Füllgefäß durch das Tuch die Flüssigkeit geben. Dieser Vorgang nennt sich “seihen”. Man sollte die Flüßigkeit ruhig noch ein weiteres mal seihen.

image

image

image

4. Gerne ein wenig Meersalz hinzufügen. Außerdem Das Teebaumöl oder Pfefferminzöl.

FERTIG

Das Mundwasser ist nicht sehr lange haltbar und sollte im Kühlschrank gelagert und schnell verbraucht werden.

Hier geht es zum Thema: Pfefferminzöl selber machen

Handmade mouth water – how to make mouth water

Make a very healthy and antibacterial mouthwash simply by your own. To make your own natural mouthwash you do not need anything complicated .

  • a sterile container ( previously boiled )
  • Water (distilled or boiled )
  • A cotton cloth
  • fresh or dried herbs as : peppermint , sage , thyme or sweet herb.
  • possibly sea salt or tea tree oil / peppermint oil

And so will make your mouth water :

  1. pick the herbs and wash tham well . I use peppermint , sage and sweet herb.

Digression: Stevia has an anbaktierelle effect . The sweet herb in my garden is Aztec sweet herb. This sweet herb loses its sweet taste dried . One can of sweet tea or just use for producing mouthwash . The Aztec sweet herb acts namely , his sister Stevia , anti-inflammatory !

  • herbs with the abkochten or sterilized water pour over . airtight use up . And let stand for at least 3 days .
  • Hanging cloth over a third bottle and press into the bottle neck .
  • Enter the liquid with a filter or a filling vessel through the cloth . This procedure is called ” strain ” . One should not strain the liquid calm once more .
  • Now you could add a little sea salt . In addition, sage oil , tea tree oil or peppermint oil .

Here you can see how to make peppermint-oil

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »