2 In Allgemein/ Spanien/ Travel

Mallorca die schönsten Märkte (Mallorca Teil 4)

Märkte Mallorca

Mallorca auf dem Land

Nun, da es draußen kalt und nebelig wird, kommen einem die Erinnerungen an den Sommer wie ein ferner Traum vor. Es ist nicht lange her, dass ich auf Mallorca war, doch nun verblasst das Gefühl von Sonne auf der Haut, unter den Regentropfen im Gesicht, das Kribbeln des Sandes unter den Füßen – kaum vorstellbar in engen Stiefeln und die bunten  Farben dieser schönen Insel kommen einem irreal vor, unter dem Grauen Mantel der Novembertage. Bevor also der Wind die Erinnerungen verweht, hier die letzten Impressionen des Sommers auf Mallorca.

Mallorca – die schönsten Märkte

Ich habe ja bereits von Palma und meinem Besuch und Erlebnissen bei der katzenzuflucht erzählt…

Nun möchte ich Euch von der Schönheit dieser Insel berichten, die leider in der Wahrnehmung vieler die Insel der Prolls und Säufer ist, was Sie wahrlich nicht verdient hat. Daher hier meine Schwärmereien von Mallorcas Osten.

Den ersten Ausflug mit meinem Mietwagen habe ich nach Santanyi gemacht und Umgebung gemacht.
sanatyi boutique Dort ist jeden Samstag ein Markt. Der Markt in Santanyi ist einfach total sehenswert. Es gibt viele kleine Geschäfte in Santanyi einige davon werden von Deutschen betreiben. Auf dem Markt stellen Handwerker und Künstler ihre Dinge aus natürlich gibt es auch Handtaschen und Schmuck wie überall auf solchen Märkten zu kaufen.    sananyi Markt markt-paprika_bearbeitet-1santanyi ketten markt markt hippie mallorca-1Mallorca SantanyiMitbringsel Santanyi Mallorca SalzMarkt in Santanyi Mallorca Osten
Es lohnt sich früh zu kommen, denn auch im September wurde es ab Mittag sehr voll. Was leider dazu führte, dass ich mein Auto nicht mehr wiedergefunden habe. Bei dieser unfreiwilligen Stadttour habe ich also auch noch andere schöne Ecken von Santanyi gesehen, zum Beispiel schöne Häuser und Tomaten-behangende Gärten, eine bunt bemalte Schule…
Mallorca Plant
Unterwegs in Santanyi.

tür mallorca

IMG_1622

Einen anderen Ausflug habe ich nach  Artá gemacht. Durch die Berge hin zu dieser weißen Stadt, die nicht spanisch, sondern sehr maurisch, arabisch anmutet. Auf den kleinen Ort schaut das Kloster San Salvador.

Auch hier gibt es einen Markt.

Artá Mallorca Urlaub

Alleine Reisen Mallorca

Sehenswürdigkeiten Mallorca

Artá Mallorca Geheimtipp

Artá Mallorca
Markt Mallorca

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Laura&Nora @Our Food Stories
    8. November 2015 at 21:34

    was für tolle eindrücke!!
    liebe grüße <3

  • FINDE HIER MIT BOOKING DEINEN NÄCHSTEN TRIP UND UNTERSTÜTZE DABEI NOCH CATTIVAKAT ——— Affiliate Link ——— Booking.com Booking.com
    Das nu:ju Sporthandtuch ist ultraleicht, hygienisch, langlebig und waschbar bis 95°
  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Translate »