0 In Allgemein/ Food/ Gebäck/ Spanien/ Travel

Mandeln und Kuchen aus Mallorca (Mallorca Teil 3)

Mallorca ist berühmt für seine blühenden Mandelbäume im Frühjahr. Und diese wiederum werden Spätsommer geerntet. Leider können die Mallorquiner mittlerweile nicht mehr wirklich von ihrer Mandelernte leben, da der Kilopreis in den letzten 15 Jahren extrem gesunken ist. Viele Bäume werden daher gar nicht mehr abgeerntet. Traditionell werden die Mandeln mit einem speziellen Traktor wortwörtlich abgeschüttelt. Natürlich kann man sie als normaler Reisender und Food-Liebhaber aber auch vom Baum pflücken und das habe ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Aus den Mandeln habe ich einen traditionell Mallorquinischen Mandelkuchen gebacken, den Gató de Almendra. (natürlich habe ich noch Mandeln dazu gekauft ;-)).

Ein großer Vorteil des Gató de almendra ist, dass er tatsächlich glutenfrei ist, da er vollkommen ohne Mehl auskommt und auch ohne Backpulver, gegen das zum Beispiel meine Mutter allergisch ist. Den Kuchen kann man pur essen, warm oder auch kalt. Ich serviere zu meinem gerne Orangenkompott. Das passt auch zum Thema Mallorca, denn dort gibt es nicht nur Mandeln, sondern auch Orangen.

Noch eine leckere Idee mit Mandel: gebrannte Mandeln selber machen.

Mallorca is famous for its flowering almond trees in spring. And these in turn are harvested late summer. Unfortunately, the Majorcan can not really live by their almond harvest now, because the price per kilo in the last 15 years is extremely decreased. Many trees are therefore no longer harvested. Traditionally, the almonds are shaken off literally with a special tractor. Of course you can also pick them from the trees. And so I did. From the almonds I have a traditional Majorcan almond cake baked (of course, I still bought almonds) which is not even delicious it is gluten free as well.

And because there are orangetrees as well I’ve made it with orange compott.

Make sugared almonds itself: Another delicious idea with almond.
lamm unter Mandelbaum
_DSC2289Mandeln-pflücken-baum

almonds-in-the-sun
almondalmonds-freshMandelkuchen

Gató de Almendra - Mallorquinische Mandelkuchen
Gató de Almendra cake from Mallorca
Write a review
Print
Prep Time
15 min
Cook Time
55 min
Total Time
1 hr 10 min
Prep Time
15 min
Cook Time
55 min
Total Time
1 hr 10 min
Ingredients
  1. Fett für die Form
  2. 7-8 Eier (Gr. M)
  3. 1 Päckchen Bourbon-­Vanillezucker
  4. 100 g Zucker
  5. 150 g Puderzucker
  6. 300 g gemahlene Mandeln (ohne Haut)
  7. abgeriebene Schale Bio-Orange
  8. 1 TL Zimt
  9. 30 g ganze Mandeln
  10. Puderzucker zum Bestäuben
  11. langer Holzspieß
  12. Alufolie
Für Kompott
  1. 3 Orangen
  2. 2 Sternanis
  3. ggf 2 Teelöffel Stärke
  4. Msp Zimt
English
  1. Fat for the mold 7-8 eggs (Gr. M) 1 packet of vanilla sugar Bourbon 100 g sugar 150g icing sugar 300g ground almonds (without skin) grated peel organic orange 1 teaspoon cinnamon 30 g whole almonds Powdered sugar long wooden skewer alufoil
  2. For compote: 3 oranges 2 star anise possibly 2 teaspoons starch pinch of cinnamon
Instructions
  1. Bio-Orangen Schale abkratzen - alternativ Schale im Reformhaus kaufen bei den Backwaren. Eier trennen.Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und zur Seite stellen.
  2. Eigelb mit Puderzucker, Zucker Vanille-Zucker und abgeriebener Orangenschale zur Masse rühren. Mandeln unterheben. Das Eiweiß zur Mandelmasse geben und vorsichtig unterheben. Die Masse in eine ausgefettete und bemehlte 26 er Springform geben und glatt streichen.
  3. Im vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten bei 175°C backen.Dann Ofen aus machen. Alufolie über die Form tun. 10 Mintuten im Ofen lassen. Stäbchentest machen.
  4. Kuchen mit Puderzucker bestreuen und (gehackte) Mandeln drüber streuen.
Mit Organgenkompott
  1. Während der Kuchen im Ofen ist, Orangen filetieren (weiße Haut kompett weg machen). Saft auffangen (oder alternativ eine weitere Orange auspressen).Zucker in einem Topf karamellisieren. Mit Orangensaft löschen. Sternanis hinzu geben und ca 10 Min. köcheln. Eigentich sollte man auch Speisestärke hinzugeben, ich bin nur nicht so ein Fan davon - zumindest habe ich es aus dem Kompott zu sehr raus geschmeckt. Orangenstücke hinzu geben.Mit Zimt würzen. Herd ausstellen und ziehen lassen.
  2. English
  3. Saparate Eggs. Stir white of egg until stiff with a pinch of salt.
  4. Stir egg yolks with icing sugar, vanilla sugar and sugar grated orange zest to the ground. Almonds fold. Put the egg whites to the almond paste and fold in gently. The mass in a greased and floured 26 he give springform pan and smooth.
  5. Bake in preheated oven about 45 minutes at 175 ° C oven ater that time give tinfoil on the form. Let 10 Mintuten in the oven. Make chopsticks test.
  6. Cake with icing sugar and sprinkle (chopped) almonds over it.
Organge compote
  1. While the cake is baking, oranges fillet (white skin kompett away make). Juice reserved (or alternatively another Orange squeeze) .sugar in a pot caramelize. add the Orange Juice in the moment it is carameize. Star anise give added and about 10 minutes. Simmer should also cornstarch to give, I'm just not such a fan of it - at least I tasted it from the compote to very low. Orange pieces added. add cinnamon. Exhibit oven and let them go.
Notes
  1. Eiweiß 10
  2. Fett 19
  3. KH 23
  4. ungefähre Angabe nur für Gató de Almendra/ Gató de Almendra only
Kats Home and Travel - Cattivakat - Lifestyle Blogazine https://www.cattivakat.com/

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

————— Werbung Hip Hotel Affiliate Partner ——————
Translate »